Detailinformationen

Nach amtlichen Berichten, August 1914

Kriegs Depeschen aus ruhmreicher Zeit

Nach amtlichen Berichten, August 1914

Amtliche Kriegs-Depeschen. Nach Berichten des Wolff'schen Telegrafen Bureaus. Hier die Ausgabe vom August 1914 Es ist der 1. Band. August 1914 bis zum 31. Januar 1915 Darin enthalten: Aktenstücke zum Kriegsausbruch, hrsg. vom Auswärtigen Amt.
Original Leinenband, in dem Format von ca. 28 x 22 cm, mit Silber-geprägtem Rücken- und Deckeltitel sowie einem Blind-geprägten Eisernen Kreuz in schwarz und silber auf dem Buchdeckel, sehr dekorativ, 384 Seiten, Fraktur-druck, Klammerheftung, einige Kartenausschnitte im Text. Aus dem Inhalt: Die Vorgeschichte des Krieges // Wie der Weltkrieg entstand // Mobilmachung // Einnahme von Lüttich // Der Krieg in den Kolonien // Hindenburgs Sieg über die Russen bei Tannenberg // Dumdumgeschosse bei Franzosen und Engländern // Neue Erfolge des Kreuzers ~ Emden ~ // Seeschlacht in der Nordsee // Schwere französische Verluste in den Argonnen und vieles mehr. In gehobenem Erhaltungszustand.
Zustand :: Sehr geringe Gebrauchsspuren, handschriftlicher Namenseintrag von 1915, in einem guten und sehr ordentlichen Zustand, Seiten sauber und ohne Schäden.
Nach amtlichen Berichten des Wollfschen Telegr. Bureaus
Nationaler Verlag, Berlin
Erschienen Ohne Jahr, 1915
Auflage: Erste Auflage
Gewicht: 1.3 Kg
Preis: 29,00 €
   Zurück
Bei Klick auf die Bilder öffnen diese sich in einem neuen Browserfenster und können u.U. noch vergössert werden Anfrage/Bestellung
Drucken
Nach amtlichen Berichten, August 1914Nach amtlichen Berichten, August 1914
Nach amtlichen Berichten, August 1914
Nach amtlichen Berichten, August 1914Nach amtlichen Berichten, August 1914
Nach amtlichen Berichten, August 1914
  
 nach oben